Exklusiv für DGOM-Mitglieder:

Unsere Jubiläumsfeier im August

Bild: Tobias Schwerdt / Heidelberg Marketing GmbH
Bild: Tobias Schwerdt / Heidelberg Marketing GmbH

Liebe Mitglieder der DGOM,
liebe Freundinnen und Freunde,

seit 25 Jahren steht die DGOM im Dienste der Osteopathischen Medizin.

1996 taten sich mehrere Mitglieder der Ärzteseminare FAC, MWE und ÄMM zur DGOM als einer ärztlichen osteopathischen Gesellschaft zusammen. Ziel war es, eine wissenschaftliche ärztliche Osteopathie in Deutschland zu etablieren. In Zusammenarbeit mit US-amerikanischen Kollegen wie Philip Greenman, Ken Lossing und Dan Bensky, Antony Chila, Jane Carreiro und David Eland wurde ein Fortbildungscurriculum geschaffen, das es bis dahin in dieser Form nicht gab. Einige der damaligen "Geburtshelfer" der deutschen Osteopathie begleiten unseren Weg bis heute - ein Weg, der nicht immer leicht ist, sich aber Schritt für Schritt aufs Neue lohnt.

Wir haben eine bewegte Geschichte hinter uns - besonders die letzten Monate waren um Einiges bewegter, als wir uns das gewünscht hätten. Umso mehr freuen wir uns nun auf unsere kleine Jubiläumsfeier - und auf Sie!

Wir laden Sie am 28. August nach Heidelberg ein: Hier treffen wir uns zunächst pünktlich um 14:30 Uhr an der Alten Brücke (Karl-Theodor-Brücke) auf der Altstadtseite, direkt gegenüber Neckarstaden 60, um auf dem Solarschiff "Neckarsonne" vor der malerischen Szenerie des Neckartals unser Wiedersehen zu feiern. Diese Fahrt wird etwa zwei Stunden dauern und bietet uns die Möglichkeit, uns in zwanglosem Ambiente zu begrüßen. Anschließend haben wir das Restaurant "Zur Linde" in Heidelberg-Rohrbach gemietet, wo wir ab 18:30 Uhr mit einem kleinen Festprogramm weiter fortfahren. Wir haben uns bewusst gegen fachliche Beiträge entschieden, sondern wollen nach so langer Zeit endlich wieder einmal die Gemeinschaft Gleichgesinnter genießen.

Sind Sie dabei? Dann freuen wir uns über Ihre Anmeldung auf unserer Homepage.

Die Feier ist für Sie kostenfrei.

Für den Vorstand
Dr. Volker Rings

Zurück

Lachendes Baby greift die Hände der Therapeutin

Kursinteressierte aufgepasst!
Der neue Kurs "Pädiatrie 9 - Klinischer Kurs II" hat dieses Jahr sein Debut. Falls Sie zufällig noch Zeit vom 17.09. - 19.09.2021 Zeit haben sollten und Unterstützung bei der Behandlung von Kindern mit funktionellen Störungen, wie z.B. sensomotorischen Integrationsstörungen, Otitis media, Sprachentwicklungen oder AD(H)S, benötigen, dann ist der Kurs das Richtige für Sie!

Aktuell sind noch einige Plätze frei, also sichern Sie sich hier einen Platz!

Wir freuen uns auf Sie!

Planen Sie schon jetzt Ihr Programm fürs kommende Jahr

 

Frühe Vögel aufgepasst!
Sie können ab jetzt unser Kursprogramm für das kommende Jahr buchen: Die Termine für das Jahr 2022 sind nun für sämtliche Kursreihen verfügbar.

Wir wünschen Ihnen viel Spaß beim Stöbern und bei der Buchung.

Stift auf einem Kalender
Bild: hudsoncrafted / pixabay

Freitag, der 13.: Kein Unglückstag, sondern ein Glückstag – zumindest für alle, die gerne vorausplanen (oder sich einen Platz in besonders begehrten Kursen sichern möchten).

Bild: Tobias Schwerdt / Heidelberg Marketing GmbH
Bild: Tobias Schwerdt / Heidelberg Marketing GmbH

Achtung: Der Anmeldeschluss steht bevor! Wer noch zur großen DGOM-Jubiläumsfeier kommen möchte, sollte sich und sein*e Partner*in bis zum 11. August kostenfrei anmelden!

Füße

Der zweiteilige Online-Anatomiekurs zum Thema Fuß im März und Mai dieses Jahres traf auf großes Interesse – so groß, dass nun nochmal ein klassisch-analoger Kurs „zum Anfassen“ terminiert wurde!

In diesem Jahr feiert die DGOM 25-jähriges Bestehen. Grund genug für eine kleine Rückschau - und dabei brauchen wir Ihre Hilfe!