Osteopathische Behandlung

Online-Seminare

für interessierte Mediziner*innen und Therapeut*innen aller Erfahrungsstufen

Hier finden Sie unser Angebot an Online-Seminaren, welche auch zur Rezertifizierung der Qualitätssicherung unserer Diplome anerkannt werden, sowie unsere Online-Kurse.

Sie benötigen für diese Meetings nur eine gute Internetverbindung:
Ermöglicht wird dies über das Programm "Zoom", über welches, abhängig der jeweiligen Kursformate, bis zu 100 Teilnehmer*innen dabei sein können.
Kurz vor dem Treffen bekommen Sie per Mail eine Einladung, woraufhin Sie sich bei Zoom mit den zur Verfügung gestellten Zugangsdaten einfach anmelden.

Die Teilnahme an unseren regelmäßig stattfindenden Online-Seminaren, welche jeden ersten Mittwoch im Monat von 20:00 - 21:00 Uhr mitteleuropäischer Zeit zu verschiedenen Themen rund um die DGOM und die Osteopathie stattfinden, kosten jeweils 20,- €.

Wünsche und Anregungen für weitere Themen können Sie jederzeit gerne an kontakt@dgom.info senden!

03. Was uns die alten Osteopathen heute noch sagen

Kurstermine

Kursbeschreibung

Was uns die alten Osteopathen heute noch sagen

03. Was uns die alten Osteopathen heute noch sagen

mit Dr. med. Johannes Mayer

Kurs

203-21 03.03 - 03.03.21 Internet

Sprache

Deutsch

Preis

ab 20,00 €

Zeiten

03.03 20:00 - 21:00

Kursbeschreibung

Dr. Johannes Mayer wird uns am 03.03.2021 20.00 Uhr online zu dem Thema "Was uns die alten Osteopathen heute noch sagen“ entführen.

Die hier absolvierten Unterrichtseinheiten gelten zur Re-Zertifizierung der Qualitätssicherung der Diplome D.O.M.™ und D.O.T.™.

04. Schulterprobleme schultern - eine fachärztlich-osteopathische Sichtweise

Kurstermine

Kursbeschreibung

Schulterprobleme schultern- eine fachärztlich-osteopathische Sichtweise

04. Schulterprobleme schultern - eine fachärztlich-osteopathische Sichtweise

mit Dr. med. Harald Wagner

Kurs

204-21 07.04 - 07.04.21 Internet

Sprache

Deutsch

Preis

ab 20,00 €

Kursbeschreibung

Dr. Harald Wagner wird am 07.04.2021 das Online- Seminar 20.00 Uhr gestalten zu dem Thema: "Schulterprobleme schultern - eine fachärztlich-osteopathische Sichtweise".

Die hier absolvierten Unterrichtseinheiten gelten zur Re-Zertifizierung der Qualitätssicherung der Diplome D.O.M.™ und D.O.T.™.

05. Pferd und Reiter – Systeme in Interaktion

Kurstermine

Kursbeschreibung

In diesem Online-Seminar werden Sie folgende Inhalte finden: - Einblicke in die Pferdeosteopathie. - Wie Pferd und Reiter sich gemeinsam bewegen (sollten)....

05. Pferd und Reiter – Systeme in Interaktion

Kurs

205-21 05.05 - 05.05.21 Internet

Sprache

Deutsch

Preis

ab 20,00 €

Zeiten

05.05 20:00 - 21:30

Kursbeschreibung

In diesem Online-Seminar werden Sie folgende Inhalte finden:

-  Einblicke in die Pferdeosteopathie.

-  Wie Pferd und Reiter sich gemeinsam bewegen (sollten).

-  Was der Reiter dafür braucht, womit der Humanosteopath helfen kann.

-  Was das Pferd dafür braucht, womit der tierärztliche Osteopath helfen kann.

-  Wie das Pferd sich vom menschlichen Patienten unterscheidet.

-  Was wir von unseren tierischen Patienten lernen können.

Die hier absolvierten Unterrichtseinheiten gelten zur Re-Zertifizierung der Qualitätssicherung der Diplome D.O.M.™ und D.O.T.™.

Online-Kurs: Einführungskurs Geriatrie

Kurstermine

Kursbeschreibung

Die hier absolvierten Unterrichtseinheiten gelten zur Re-Zertifizierung der Qualitätssicherung der Diplome D.O.M.™ und D.O.T.™. In diesem Kurs werden zunächst aktuelle Daten aus dem Bereich der Geriatrie präsentiert und die Notwendigkeit erklärt, warum eine geriatrische Osteopathie sinnvoll ist.

Online-Kurs: Einführungskurs Geriatrie

mit Dr. med. Johannes Mayer

Kurs

402-21 06.03 - 07.03.21 Internet

Sprache

Deutsch

Preis

ab 550,00 €

Warteliste

4 Personen auf Warteliste

Zeiten

06.03 09:00 - 18:00

07.03 09:00 - 16:00

Kursbeschreibung

In diesem Kurs werden zunächst aktuelle Daten aus dem Bereich der Geriatrie präsentiert und die Notwendigkeit erklärt, warum eine geriatrische Osteopathie sinnvoll ist. Im weiteren Verlauf beschäftigen wir uns mit der Physiologie des Alterns und der spezifisch Osteopathisch geriatrischen Anamnese, der Befundung und den allgemeinen Therapiekonzepten.
Therapeutisch werden verschiedene überwiegend indirekte Behandlungen präsentiert, diese erfolgen in allen Bereichen der Wirbelsäule (HWS BWS, LWS und Becken). Zusätzlich werden verschiedene Kombinationen von indirekten Techniken gezeigt, die sich in der geriatrischen Praxis besonders bewährt haben. Für neuro-degenerative Erkrankungen wie den Morbus Parkinson werden spezifische Modifikationen der Biodynamischen Osteopathie gezeigt.

Die Art des Kurses macht es notwendig, dass Sie sich entweder direkt als Übungspaar anmelden, d.h. dass jeweils zwei von Ihnen sich für die Dauer des gesamten Online-Kurses an einem Ort treffen, an dem eine Übungsliege vorhanden ist – egal ob Praxis oder Wohnung. Oder Sie finden eine Person aus Ihrem Umfeld, die Sie als Proband*in für den gesamten Kurs dazunehmen. (Bitte vorab schriftlich Bescheid geben.)

Die hier absolvierten Unterrichtseinheiten gelten zur Re-Zertifizierung der Qualitätssicherung der Diplome D.O.M.™ und D.O.T.™.

Bemerkung

Bitte beachten Sie: Der Anmeldeschluss für diesen Kurs ist der 05.03.2021 um 16 Uhr.

Online-Kurs: Osteopathie – Anatomie - Fuß Teil I

Kurstermine

Kenntnisvoraussetzung

GKOM/T

Kursbeschreibung

Die hier absolvierten Unterrichtseinheiten gelten zur Re-Zertifizierung der Qualitätssicherung der Diplome D.O.M.™ und D.O.T.™. Im 1. Teil wird die komplette Anatomie und Funktion des Fußes detailliert vor dem Hintergrund praxisrelevanter somatischer Dysfunktionen erarbeitet. Erklärtes Ziel ist es, möglichst keine Fragen offen zu lassen.

Online-Kurs: Osteopathie – Anatomie - Fuß Teil I

mit Dr. med. Rainer Kamp, Prof. Dr. Timm J. Filler, Dr. med. Elmar Peuker

Kurs

400-21 20.03 - 20.03.21 Internet

Sprache

Deutsch

Preis

ab 250,00 €

Kursbeschreibung

Die hier absolvierten Unterrichtseinheiten gelten zur Re-Zertifizierung der Qualitätssicherung der Diplome D.O.M.™ und D.O.T.™.

Dieser Kursteil ist einzeln oder in Kombination mit dem Kurs Osteopathie – Anatomie - Fuß Teil II buchbar.

Im 1. Teil wird die komplette Anatomie und Funktion des Fußes detailliert vor dem Hintergrund praxisrelevanter somatischer Dysfunktionen erarbeitet. Erklärtes Ziel ist es, möglichst keine Fragen offen zu lassen.

Neben der Wiederholung der deskriptiven und topografischen Anatomie stellt die klinisch-funktionelle Anatomie den Schwerpunkt dieses Kurses dar.

Der Kurs ist als Hybrid-Angebot im e-learning angelegt.

In einem zeitlich ungebundenen Teil sollen bereitgestellte Online-Inhalte zu Hause im Selbststudium durchgearbeitet werden. Dieser Teil wird mit einer kurzen Lern-Erfolgskontrolle (online) abgeschlossen.

Am 20.03.21 findet dann ein „Live-Streaming-Event“ statt, bei dem zunächst die Anatomie des Fußes mit Demonstrationen am Präparat wiederholt wird. Im Anschluss findet eine Gruppenarbeit zu verschiedenen Aspekten der klinischen Anatomie des Fußes in verschiedenen virtuellen Online-Räumen (Breakout-Rooms) statt, wobei alle TeilnehmerInnen jeden Raum durchlaufen.

Bemerkung

Bitte beachten Sie: Der Anmeldeschluss für diesen Kurs ist der 12.03.2021 um 16 Uhr.

Online-Kurs: Osteopathie – Anatomie - Fuß Teil II

Kurstermine

Kenntnisvoraussetzung

GKOM/T

Kursbeschreibung

Die hier absolvierten Unterrichtseinheiten gelten zur Re-Zertifizierung der Qualitätssicherung der Diplome D.O.M.™ und D.O.T.™. Dieser Kursteil ist einzeln oder in Kombination mit dem Kurs Osteopathie – Anatomie - Fuß Teil I buchbar. Es geht es um Anatomie und spezifische Untersuchungs- und Behandlungstechniken bei Dysfunktionen des Fußes.

Online-Kurs: Osteopathie – Anatomie - Fuß Teil II

mit Prof. Dr. Timm J. Filler, Dr. med. Elmar Peuker, Dr. med. Rainer Kamp

Kurs

401-21 08.05 - 08.05.21 Internet

Sprache

Deutsch

Preis

ab 250,00 €

Kursbeschreibung

Die hier absolvierten Unterrichtseinheiten gelten zur Re-Zertifizierung der Qualitätssicherung der Diplome D.O.M.™ und D.O.T.™.

Dieser Kursteil ist einzeln oder in Kombination mit dem Kurs Osteopathie – Anatomie - Fuß Teil I buchbar.

Der Kurs ist als Hybrid-Angebot im e-learning angelegt.

In einem zeitlich ungebundenen Teil sollen bereitgestellte Online-Inhalte zu Hause im Selbststudium durchgearbeitet werden. Dieser Teil wird mit einer kurzen Lern-Erfolgskontrolle (online) abgeschlossen.

Der Live-Online verbundene Masterkurs Osteopathie – Anatomie - Fuß Teil II ist für den 08.05.2021 geplant. Hierbei geht es um Anatomie und spezifische Untersuchungs- und Behandlungstechniken bei Dysfunktionen des Fußes.

Bemerkung

Bitte beachten Sie: Der Anmeldeschluss für diesen Kurs ist der 30.04.2021 um 16 Uhr.

SOFA 01-1 - Wer nicht hören kann…

Kurstermine

Kursbeschreibung

Wer nicht hören kann…

SOFA 01-1 - Wer nicht hören kann…

mit Dr. med. Ines Repik

Kurs

403-21 22.03 - 22.03.21 Internet

Sprache

Deutsch

Preis

ab 20,00 €

Zeiten

22.03 20:00 - 21:30

Kursbeschreibung

…bekommt entweder Infusionen, Tabletten, Hörgeräte oder Operationen. Manchmal auch Cochlea- Implantate. Die Referenten laden in die Welt der medizinischen Möglichkeiten der Versorgung von Schwerhörigkeiten und in die begleitende osteopathische Vorgehensweise ein.

Referenten: Dr. Jérôme Servais (FA für HNO, Oberarzt und Leiter des Hörzentrums) und Dr. Ines Repik (FÄ für HNO, Osteopathische Medizin Mannheim)

SOFA 01-2 - Arthroseschmerz - Endoprothetik oder/und Osteopathische Medizin?

Kurstermine

Kursbeschreibung

Gibt es Schnittstellen? Endoprothetik erfolgt, wenn die konservative Behandlung bei arthrotischen Gelenken ausgereizt ist,...

SOFA 01-2 - Arthroseschmerz - Endoprothetik oder/und Osteopathische Medizin?

mit Dr. med. Bernhard Ewen

Kurs

404-21 23.03 - 23.03.21 Internet

Sprache

Deutsch

Preis

ab 20,00 €

Zeiten

23.03 20:00 - 21:30

Kursbeschreibung

Gibt es Schnittstellen? Endoprothetik erfolgt, wenn die konservative Behandlung bei arthrotischen Gelenken ausgereizt ist, oder diese traumatisch zerstört sind. Welche Möglichkeiten gibt es, Patient/innen
osteopathisch auf eine TEP-OP vorzubereiten und was ist postoperativ zu beachten?

Referenten: Priv.-Doz. Dr. Marcus Egermann, Chefarzt der Klinik für Orthopädie und Unfallchirurgie mit Endoprothetikzentrum und AltersTraumaZentrum, Katholisches Klinikum Mainz und Dr. Bernhard Ewen, FA für Allgemeinmedizin, Bad Kreuznach.

SOFA 01-3 - Wenn’s läuft…

Kurstermine

Kursbeschreibung

...Stress- und Dranginkontinenz behandeln. Die Harninkontinenz ist ein Stiefkind der Urologie, im Grenzgebiet zwischen Urologie und Gynäkologie gibt es nur wenige...

SOFA 01-3 - Wenn’s läuft…

mit Dr. med. Armin Geilgens

Kurs

405-21 24.03 - 24.03.21 Internet

Sprache

Deutsch

Preis

ab 20,00 €

Kursbeschreibung

Die Harninkontinenz ist ein Stiefkind der Urologie, im Grenzgebiet zwischen Urologie und Gynäkologie gibt es nur wenige Optionen zur adäquaten Behandlung. Die unterschiedlichen Formen haben verschiedene Ansätze, die von Gewichtsreduktion bis zur Operation reichen. Beleuchtet werden die therapeutischen Möglichkeiten aus Sicht der Urogynäkologie und Ansätze und Erfahrungen in der Osteopathie als komplementäre Behandlungsmöglichkeiten.

Referent: Dr. Armin Geilgens (FA für Allgemeinmedizin, Osteopathische Medizin Mannheim)

SOFA 01-4 - Schwindel – BPLS & HWS/Kopfregion

Kurstermine

Kursbeschreibung

Bei vielen Patienten mit Schwindel, insbesondere dem Benignen Paroxysmalen Lagerungsschwindel (BPLS) können gleichzeitig tastbare und behandelbare Dysfunktionen...

SOFA 01-4 - Schwindel – BPLS & HWS/Kopfregion

mit Dipl. Med. Wolfgang Liebschner

Kurs

406-21 25.03 - 25.03.21 Internet

Sprache

Deutsch

Preis

ab 20,00 €

Zeiten

25.03 20:00 - 21:30

Kursbeschreibung

Bei vielen Patienten mit Schwindel, insbesondere dem Benignen Paroxysmalen Lagerungsschwindel (BPLS) können gleichzeitig tastbare und behandelbare Dysfunktionen von Wirbelsäule, auch in entfernten Segmenten, myofaszialen Strukturen bis zu Befunden am Kranium und Becken festgestellt werden. Da diese Befunde auch anatomisch bei BPLS erklärbar sind, sollen gemeinsame, sich ergänzende Strategien bei der Therapie des BPLS diskutiert werden, ohne die „HNO“ zu vernachlässigen.

Referenten: Eva Schmeckenbecher (FÄ für HNO, HNO-Zentrum Rhein-Neckar) und Dipl. med. Wolfgang Liebschner (FA für Allgemeinmedizin, Schwerin)

SOFA 01-5 - Stress

Kurstermine

Kursbeschreibung

Im ICD10 speziell als Stress-Syndrom unter F43.2 klassifiziert, ist eine Anpassungsstörung bei der die subjektiven Eindrücke mit den...

SOFA 01-5 - Stress

mit Astrid Bamberg, Dr. med. Holger Pelz

Kurs

407-21 26.03 - 26.03.21 Internet

Sprache

Deutsch

Preis

ab 20,00 €

Zeiten

26.03 20:00 - 21:30

Kursbeschreibung

Im ICD10 speziell als Stress-Syndrom unter F43.2 klassifiziert, ist eine Anpassungsstörung bei der die subjektiven Eindrücke mit den diversen sich körperlich ausdrückenden Erscheinungen für Betroffene nicht stimmig sind.

Anpassungsreaktionen, z.B. Kompensationen, können zu somatischen Dysfunktionen führen und bei gestörter Anpassung Dekompensationen bewirken, für die es in der Schulmedizin und der Osteopathischen Medizin unterschiedliche, sich ergänzende Behandlungsansätze gibt.

Die Veranstaltung will die Möglichkeiten des osteopathischen Hands On, als nicht so allgemein bekanntem Ansatz, als sinnvolle, auch präventive Ergänzung der bekannten medizinischen Ansätze aufzeigen.

Referenten: Dr. Astrid Bamberg (FÄ Orthopädie Osteopathische Medizin, Buxtehude) und Dr. Holger Pelz (FA Allgemeinmedizin, Psychotherapie Osteopathische Medizin, Buxtehude)